28.03.15 Neue Schulpferde

Die meisten wissen es bereits - also Zeit es auch hier auf der Homepage zu veröffentlichen...

Bereits seit Dezember 2014 habe ich ein neues Pony bzw. Kleinpferd - "Gernegross". Grobi, wie er genannt wird, kam roh zu mir, daher habe ich mir in den vergangenen Monaten viel Zeit für ihn genommen, um ihn in Ruhe anzureiten. Er ist ein Pferd, das viel Potenzial mitbringt, aber natürlich noch weiter gefördert werden muss. Vor einpaar Tagen ist er die erste Gruppenstunde unter einer fortgeschrittenen Reiterin mitgelaufen und hat sich - so wie ich es gehofft hatte - von seiner besten Seite gezeigt. In Zukunft wird er weiter von mir ausgebildet und langsam in den Schulbetrieb integriert.

Da Ivara vor nicht allzu langer Zeit verkauft wurde, konnten wir vor 2 Wochen noch ein neues Pony im Stall begrüßen - "Balu". Balu hat mich mit seiner ruhigen Art überzeugt, wobei er beim Reiten unter dem richtigen Reiter, doch sehr fleißig ist. Er ist in der kurzen Zeit bereits einpaar Einsteigerkurse und Gruppenstunden mitgelaufen.

Ich hoffe nun, dass sich beide Pferde gut in den Schulbetrieb integrieren.